Prüfungsvorbereitung Hofa/Refa & Köche

Gerade in dieser Zeit ist unser Nachwuchs in der Hotellerie und Gastronomie noch mehr in Gefahr als ohnehin schon. Deshalb habe ich entschieden, ein Netzwerk aus verschiedenen Spezialisten aufzubauen, um Ihnen diese Möglichkeit anbieten zu können die Auszubildenden auf ihre Prüfung vorbereiten zu lassen.  

 

Im Einzelnen werden nachstehende Fachgebiete abgedeckt:

Geschäftsenglisch – Mathematik - Tisch eindecken - Menüvorbereitung für Köche – Cocktailschulung - Weinschulung

 

In unseren Intensivkursen werden die theoretischen Grundlagen wiederholt und ihre Kenntnis durch vielseitige praktische Übungen verfestigt. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der praktischen Umsetzung des Gelernten.

Tisch eindecken

Ein zentraler Bestandteil der praktischen Prüfung ist das klassische Eindecken der Tische. Dies ist nicht mehr in jedem Ausbildungsbetrieb Standard. Deshalb gehen wir in unserem Kurs auf alle Grundlagen der gehobenen Tischkultur im Detail ein und wiederholen das Eindecken, so dass die Auszubildenden bei der praktischen Prüfung einen perfekten Tisch präsentieren werden.

Menüvorbereitung Köche

Einen Koch richtig gut auszubilden ist zeitlich oft gar nicht so einfach. In der Küche geht es oft heiß her und da bleibt manchmal leider auch die Prüfungsvorbereitung auf der Strecke. 

In diesem Training sind wir nur für die Auszubildenden da, beantworten all ihre Fragen, gehen ihr Menü durch, optimieren ihre Ideen und kochen selbstverständlich ihr Menü und bereiten sie somit perfekt auf die Prüfung vor.

Prüfungsangst überwinden

Leider gibt es viele Auszubildenden, die Angst vor der Prüfung haben,

wodurch Blockaden entstehen und sie nicht das präsentieren können, was sie wissen.

Im Coaching mit den Prüflingen wird über diese Angst gesprochen, sie wird analysiert und aufgelöst, sodass der erfolgreichen Abschlussprüfung nichts mehr im Wege steht.

Mathematik

Für viele Auszubildende ist Mathematik das Angstfach schlechthin und verursacht große Blockaden. Diese durch praxisnahe Anwendung der wichtigsten Grundlagen, wie z.B. Dreisatz und Prozentrechnung abzubauen, ist ein großer Bestandteil unseres Angebots zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung.

Cocktailschulung

Waren alle Ihre Auszubildenden an der Bar und haben die Klassiker zubereitet oder heißt es hier „Mut zur Lücke“? Wir zeigen in dieser Schulung die korrekte Zubereitung aller wichtigen Klassiker, die richtige Glas Wahl und die passende Garnitur und nennen das „Mut zur Perfektion“.

Wein Grundkenntnisse (Beginner)

In der schriftlichen sowie in der praktischen Prüfung ist Wein einer der wichtigsten Bestandteile

und somit unabdingbar.

Wir beginnen mit den bekannten Rebsorten, welche Qualitätsunterschiede es gibt, was zu welchem Gericht empfohlen werden sollte und wie die unterschiedlichen Weine schmecken. Hierdurch werden Ihre Auszubildenden an den Wein herangeführt und sind im Verkaufsgespräch die perfekten Ansprechpartner, auch für Ihren Betrieb.

Businessenglisch (beginner)

Die Auszubildenden lernen in zweieinhalb bis drei Jahren viel Englisch in der Schule,

doch wissen Ihre Azubis noch was sie da alles gelernt haben?

Eine Wiederholung des Gelernten ist daher sehr wichtig,

um die Prüfung gut zu bestehen und auch in der Zukunft für Ihre Gäste gewappnet zu sein.